Einführungsseminare in die Gewaltfreie Kommunikation

(nach Marshall B. Rosenberg)

Kursausschreibung: PDF-Dokument
Investition: CHF 580.--
 

neu_2.gif
inkl. einem 6-wöchigen Web-basierten Lernprogramm für nachhaltiges Lernen!

Um was es geht:

Kosten sparen:

Bei Anmeldung bis 4 Monate vor Seminarbeginn schenken wir Ihnen einen Frühbuchungsrabatt von 50 CHF.

Gemeinsam lernen und sparen! Melden Sie sich zu zweit oder in Gruppen an und profitieren Sie bis zum 31.12.2021 von folgender Preisreduktion pro Person:
- 10% bei zwei Personen
- 15% bei drei Personen
- 20% ab vier Personen
Bitte bei der Anmeldung die Personen angeben, mit denen Sie sich zusammen anmelden. Die Anmeldungen der einzelnen Personen müssen am gleichen Tag eingehen. Dieser Rabatt ist nicht kumulierbar mit anderen Rabatten.

Anmeldung: direkt online beim jeweiligen Seminar oder mit dem Anmeldetalon auf der Kursausschreibung
Kursort:

Institution Barbara Keller, Ausbildungsstätte, Zürichstrasse 84, 8700 Küsnacht (Zürich)

Feedback/Bilder: hier klicken
Kleingedrucktes: hier klicken
Gut zu wissen: Wünschen Sie sich eine Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation für den Führungskontext? Dann ist unser Seminar: Wertschätzend führen - wirksam kommunizieren genau das Richtige für Sie.

Daten

Status:    

Kurs-Nr. 21-E-5
02. - 03. September 2021 (Do./Fr.)

Hier lernen Sie in 2 Tagen die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation kennen:

  • Eine Störung ansprechen mit dem 4 Schritte-Modell
  • einfühlsames Zuhören
  • die Reaktion auf die Reaktion
  • Wertschätzung ausdrücken

Moderation: Vera Heim und Susanne Ledergerber

Mehr Informationen entnehmen Sie bitte der Kursausschreibung im PDF-Format.


Kurs-Nr. 21-E-Solothurn
11. - 12. September 2021 (Sa./So.) Solothurn

Wichtig: Dieses Seminar findet im Schloss Aarhof in Solothurn statt.

Hier lernen Sie in 2 Tagen die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation kennen:

  • Eine Störung ansprechen mit dem 4 Schritte-Modell
  • einfühlsames Zuhören
  • die Reaktion auf die Reaktion
  • Wertschätzung ausdrücken

Moderation: Susanne Ledergerber
Durchführungsort: Schloss Aarhof in Solothurn

Anzahl Teilnehmende: Das Seminar wird mit mind. 6 und maximal 12 Personen durchgeführt.

Mehr Informationen entnehmen Sie bitte der Kursausschreibung im PDF-Format.
Der Inhalt des Seminars entspricht exakt dem Inhalt unserer Seminare in Küsnacht.


Kurs-Nr. 21-E-6
07. - 08. Oktober 2021 (Do./Fr.)

Hier lernen Sie in 2 Tagen die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation kennen:

  • Eine Störung ansprechen mit dem 4 Schritte-Modell
  • einfühlsames Zuhören
  • die Reaktion auf die Reaktion
  • Wertschätzung ausdrücken

Moderation: Vera Heim und Susanne Ledergerber

Mehr Informationen entnehmen Sie bitte der Kursausschreibung im PDF-Format.


Kurs-Nr. 21-E-7
04. -05. Dezember 2021 (Sa./So.)

Hier lernen Sie in 2 Tagen die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation kennen:

  • Eine Störung ansprechen mit dem 4 Schritte-Modell
  • einfühlsames Zuhören
  • die Reaktion auf die Reaktion
  • Wertschätzung ausdrücken

Moderation: Vera Heim und Susanne Enz

Mehr Informationen entnehmen Sie bitte der Kursausschreibung im PDF-Format.


Kurs-Nr. 22-E-1
05. - 06. Februar 2022 (Sa./So.)

Hier lernen Sie in 2 Tagen die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation kennen:

  • Eine Störung ansprechen mit dem 4 Schritte-Modell
  • einfühlsames Zuhören
  • die Reaktion auf die Reaktion
  • Wertschätzung ausdrücken

Moderation: Vera Heim und/oder Brigitte von Burg

Mehr Informationen entnehmen Sie bitte der Kursausschreibung im PDF-Format.


Kurs-Nr. 22-E-2
10.-11. März 2022 (Do./Fr.)

Hier lernen Sie in 2 Tagen die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation kennen:

  • Eine Störung ansprechen mit dem 4 Schritte-Modell
  • einfühlsames Zuhören
  • die Reaktion auf die Reaktion
  • Wertschätzung ausdrücken

Moderation: Susanne Ledergerber oder/und Vera Heim


Status: