Vera Heim

Vera Heim.jpg

In der Bankenwelt gross geworden, arbeitete ich einige Jahre als lizenzierte Börsenhändlerin(SWX) für die Schweizerische Bankgesellschaft (heute UBS). Schon damals erkannte ich den Stellenwert der Kommunikation im Berufsalltag und wurde über die Stationen als "Customer Education Executive" bei Dow Jones Telerate sowie Software-Trainerin und Helpdeskleiterin bei der UBS, im Sommer 2000 zur hauptverantwortlichen Personalentwicklerin des grössten Schweizer Internetproviders Bluewin mit rund 300 Mitarbeitern. Mir liegt sehr viel an einer Sprache, die den Businessalltag menschlich und damit auch effektiv macht. Nur so können wir mit dem rasanten Tempo der Zeit mithalten und gleichzeitig die Freude am Leben - und an dem was wir tun - bewahren. Dafür setze ich mich ein!

Während meiner Ausbildung zur NLP-Lehrtrainerin und Erwachsenenbilderin mit eidgenössischem Fachausweis lernte ich 1997 die Gewaltfreie Kommunikation kennen. Schon nach einer kurzen Einführung war ich von dem Modell so sehr überzeugt, dass ich mich in meinem Alltag, sei es nun im Beruf oder zu Hause, gerne anhand dieser 4 Schritte auf schwierige Gespräche vorbereitete. Dabei wurde mir klar, für was ich mich im Gespräch einsetzen wollte. Das Wissen, dass mein Gegenüber auch auf Grund von persönlichen Bedürfnissen heraus handelt, unterstützt auch heute noch meine Bereitschaft, auch auf diese einzugehen, und den Win-Win-Fokus im Auge zu behalten. Seit 2004 bin ich zertifizierte GFK-Trainerin CNVC/USA.

Folgende Weiterbildungen haben dazu beigetragen, meine Coaching und Trainer-Fertigkeiten auszubauen:

  • Hypno-Coach NLP
  • Einzel- und Teamcoaching in lösungsorientierter Kurzzeitberatung nach Steve de Shazer und Insoo Kim Berg (Weiterbildungsforum, Basel)
  • Inner Game Coaching
  • Insights Discovery Akkreditierung
  • WingWave Coaching®
  • Zertifizierung zur GFK-Trainerin (cnvc.org)
  • anerkannte Trainerin Fachverband Gewaltfreie Kommunikation
  • Mediation (bei Friedrich Glasl)
  • Empathisches Coaching®
  • GFK und Arbeit mit Kindheitstrauma (NewDepth-Program von Susan Skye und Sarah Peyton / Portland USA)
  • Eurolife-Programm (2 Jahre) mit Robert Gonzales
  • Soziokratische Kreismethode nach Endenburg
  • Systemisches Konsensieren
  • Achtsamkeits-Training und Interpersonelle Neurobiologie (Daniel Siegel, Jack Cornfield u.a.)

Mit "The Coaching Company" gründete ich 2004 eine Institution, mit der ich (gemeinsam mit NetzwerkpartnerInnen) eine wertschätzende Unternehmenskultur in Firmen etabliere und meine zahlreichen Praxiserfahrungen einfliessen lassen kann.

Aufgrund einer erfolgreichen Entwicklung und laufend höheren Nachfrage nach Dienstleistungen der Coaching Company bin ich seit Juli 2006 zu hundert Prozent für The Coaching Company tätig. Ich freue mich, dass wir nun zu dritt mit der gleichen Vision für The Coaching Company unterwegs sind und mit einem AssistentInnen-Pool zusätzlich Verstärkung haben.

In den letzten Jahren habe ich auch eine neue Leidenschaft, das Schreiben, entdeckt. So bin ich stolze Co-Autorin von 4 Büchern und diversen Zeitungsartikeln und unserem hauseigenen Magazin >>auf-gespürt.

Kontakt: office@tcco.ch