Wertschätzend führen

Hier finden Sie Rückmeldungen von TeilnehmerInnen zu unserem Führungsseminar:

Wertschätzend führen, wirksam kommunizieren (Das Seminar zum Buch)

wswk-2.jpg

«Ich gehe mit tiefer Ruhe weg. Habe es genossen, 2 Tage die Wertschätzende Kommunikation lernen zu können. Ich spüre Kraft und Motivation, das Thema ins Unternehmen zu tragen. Die Geschichte mit Lars und Lare zog sich durch das ganze Seminar und hat dem Modell Leben eingehaucht, welche die Haltung widerspiegelt. Dafür bin ich dankbar.»
G.S. aus Zürich

 wswk-3.jpg

 «Ich kam mit der Erwartung, Technik zu üben und gehe mit einer Lebenshaltung heraus. Beim Win-Win-Quadranten und bei den vier Ohren hat es bei mir Klick gemacht. Ich habe es geschätzt, so intensiv in den Gruppen lernen zu dürfen.»
anonym

 hk-3.jpg

«Ich war mir der Wichtigkeit der Gefühle und Bedürfnisse nicht bewusst. Ich habe erst einen Eindruck davon gewonnen. Es ist schwierig, sich den Bedürfnissen bewusst zu werden. Der Leitfaden mit den Symbolen hilft jedoch zu entschleunigen. Danke.»
R. H. aus Basel

 wfwk_photo_feedback.jpg

«Wertschätzend Führen 2015: engagierte Kursleiterinnen, die mit Herz und Verstand GFK ins Spiel bringen und alle Teilnehmenden zum Zusammenspiel motivieren. Habe einiges gelernt und werde am Ball bleiben. Danke!» 
Uta-Maria Köninger  

wfwk_feedback_dsc_0354.jpg

«Vera Heim ist mit Herz, Verstand und Seele eine Vertreterin der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg und in ihrer Begeisterung und Überzeugtheit sehr ansteckend. Sie ist bestens vorbereitet, immer präsent und dank ihrer Lebenserfahrung und Erfahrung als Kursleiterin in der Lage, Fragen fundiert und auf sehr persönliche Art und Weise zu beantworten. Herzlichen Dank!» 
Andri Bäumler

wfwk_feedback_dsc_1690.jpg

«Die beiden Kursleiterinnen Vera und Brigitte unterrichten nicht nur diese Art der Kommunikation, sondern leben sie auch. Dies wird bei den Gesprächen im und neben dem Kurs deutlich und wirkt für mich sehr authentisch.» 
Reto Appenzeller